NTV testet Partnerbörsen

NTV hat in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DTGV) Partnerbörsen getestet. Insgesamt wurden acht Partnervermittlungen und zehn Singlebörsen getestet. Kriterien waren vor allem Preis, Kontaktqualität, Benutzerfreundlichkeit und die Vertragsbedingungen.

Die Gewinner des Tests waren Elite Partner und Kissnofrog.

Bei dem Preis und der Kontaktqualität wurde große Unterschiede festgestellt. Durchschnittlich lag der Preis einer sechsmonatligen Mitgliedschaft bei 265€ (Partnervermittlungen) und 162€ (Singlebörsen). Die Preisspanne der Partnervermittlungen variierte hierbei zwischen 90-540 Euro. Eine Probemitgliedschaft wurde nicht bei allen Portalen angeboten.
Die Kontaktqualität wurde mit Testaccounts geprüft. Hier wurden Partnervorschläge, erhaltene Nachrichten und Antworten auf eigene Nachrichten berücksichtigt. Poitiv gingen Echtheitsprüfungen der Partnerbörsen in die Bewertung ein.

Kriterien für die Benutzerfreundlichkeit waren die Registrierung, der Abschluss der Mitgliedschaft, die Navigation, das Profil, die Suchfunktion, die mobile Nutzung, der Sopport, Kündigungsbedingungen und Löschmöglichkeiten.

Bei den Vertragsbedingungen wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutz. Gerade bei Mindestlaufzeiten und Kündigungsbedingungen gab es große Unterschiede. Bei den Singlebörsen haben 2/3 der Anbieter eine unvollständige Datenschutzerklärung angegeben.

Elite Partner gewann den Test mit den besten Vertragsbedingungen und überzeugender Kontaktqualität und Benutzerfreundlichkeit. Platz 2 und 3 ging an Partner.de und Partnersuche.de. Bei den Singlebörsen gewann Kissnofrog vor Bildkontakte und Friendscout24.   

Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Verbraucher/d/4141372/wo-lohnt-sich-die-suche-nach-dem-glueck-.html